Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Onlineshop quattro-shop 
von gmg-Ihr Autofachpartner, Inhaber Gerald Müller, Obere Hofäcker 1, 97840 Hafenlohr,
die jederzeit in unserem Onlineshop einsehbar sind.

1. Geltungsbereich

Für sämtliche Geschäftsbeziehungen zwischen uns, gmg-Ihr Autofachpartner, Inh. Gerald Müller (nachfolgend Verkäufer genannt) und einem Verbraucher oder Unternehmer gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) in der jeweils gültigen Fassung.

Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Unternehmer im Sinne dieser AGB ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbstständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt. 

2. Vertragsschluss

Die Präsentation der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Irrtümer behalten wir uns vor.

Unsere Angebote im Onlineshop dienen der Abgabe eines Kaufgebotes durch den Kunden. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für Ihn rechtlich verbindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, schicken wir Ihnen eine automatisch generierte Email, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung) inklusive Widerrufsbelehrung.

Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Die Angebotsannahme durch uns kommt erst durch eine schriftliche Auftragsbestätigung spätestens innerhalb von 5 Werktagen per Email, Fax oder konkludent durch Zusendung der Ware.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl der gewünschten Ware

2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „In den Warenkorb“ 

3) Prüfung der Angaben im Warenkorb

4) Betätigung des Buttons "Zur Kasse gehen“ 

5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort). Das Anlegen eines Kundenkontos ist nicht verpflichtend.

6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten. Einverständniserklärung der Shop AGBs und Information über die Widerrufsbelehrung.

7) Wahl der Versand - und Zahlungsart.

8) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“.

Bevor Sie Ihre Bestellung verbindlich an uns senden, haben Sie die Möglichkeit durch Verwendung der üblichen Tastatur-und Mausfunktionen, Ihre Angaben zu korrigieren bzw. durch Schließen des Browserfensters den Vorgang abzubrechen.

Speicherung des Vertragstextes
Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Drucken” klicken. 

3. Preise

Alle genannten Preise sind Endpreise inklusive Mehrwertsteuer.

4. Zahlungsbedingungen

Es werden von dem Verkäufer die auf der Angebotsseite angezeigten Zahlungsarten akzeptiert.

5. Eigentumsvorbehalt

Die von dem Verkäufer gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sein Eigentum.

6. Lieferung

Wir beliefern ausschließlich Kunden innerhalb Deutschlands. 

Als Lieferzeiten gelten die beim Angebot angegebenen Lieferzeiten, diese beginnen mit Zahlungseingang.
Soweit in der Artikelbeschreibung keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware, die vorrätig ist, in Deutschland innerhalb von 1 - 3 Werktagtagen. Bei nicht vorrätiger Ware ist bei der Produktbeschreibung die voraussichtliche Lieferzeit angegeben.Betriebs- oder Verkehrsstörungen, Arbeitsstreiks, Rohstoffmangel oder sonstige Umstände, die außerhalb unseres Willens liegen, entbinden uns in jedem Fall von der Einhaltung von Lieferfristen und geben dem Besteller kein Recht auf Schadenersatz oder Vertragsrücktritt. 

Bei Abholung in unserem Ladengeschäft informiert der Verkäufer den Kunden per Email, dass die von ihm bestellte Ware zur Abholung bereit liegt.

7. Vorbehalte

Um eine missbräuchliche und fehlerhafte Verwendung auszuschließen, sollten die Ersatzteile/Produkte nur durch qualifiziertes Fachpersonal verbaut werden. Vor dem Einbau muss geprüft werden, ob das bestellte Teil für die bestimmte Verwendung zweifelsfrei geeignet ist.

8. Gewährleistung

Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte. Soweit gebrauchte Waren Gegenstand des Kaufvertrags sind und der Käufer nicht Verbraucher ist, wird die Gewährleistung ausgeschlossen. Ist der Kunde Verbraucher, beträgt die Gewährleistungsfrist beim Kauf gebrauchter Sachen ein Jahr. 

Sämtliche den Waren zugrundeliegenden Beschreibungen über Aussehen, Leistungen, Maße und Gewicht sind Beschaffenheitsangaben, stellen jedoch keine zugesicherten Eigenschaften dar.Sie dienen lediglich als Maßstab zur Feststellung,
ob der Kaufgegenstand fehlerfrei ist.Zugesicherte Eigenschaften i.S.v. § 459 Abs. 2 BGB sind als solche ausdrücklich zu kennzeichnen.

Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Kunden, bei Aufstellung, Anschluss, Einbau, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen den Verkäufer.

Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers oder Verkäufers.

Motorsportteile, die für Hochleistungen und Extrembelastungen entwickelt wurden, haben je nach Nutzung eine kurze Lebensdauer und sind bereits nach kurzer Zeit verschlissen ohne dass ein Sachmangel vorliegt. Für diese speziellen Teile übernehmen wir keine Garantie oder Haftung.

9. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht.

Für Verbraucher gilt:

Widerrufsbelehrung 

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat  

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (gmg-Ihr Autofachpartner,Inh. Gerald Müller, Obere Hofäcker 1, 97840 Hafenlohr, kontakt@quattro-shop.de,Telefon: 0 93 91 / 9 08 85 68, Fax: 0 93 91 / 9 08 85 75)  mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Folgen des Widerrufs 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts:
Das Widerrufsrecht besteht nach § 312g Abs. 2 BGB  nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Über das Muster-Widerrufsformular informieren wir nach Maßgabe der gesetzlichen Regelung wie folgt. Es muss jedoch nicht verwendet werden. 

Muster-Widerrufsformular 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) 

An
quattro-shop
gmg-Ihr Autofachpartner
Inh. Gerald Müller
Obere Hofäcker 1
97840 Hafenlohr,

kontakt@quattro-shop.de
Telefax: 0 93 91 / 9 08 85 75

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden  Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) 

___________________________________________________________

___________________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

_______________________

Name des/der Verbraucher(s)

_______________________________________________________________


Anschrift des/der Verbraucher(s)

____________________________________________________________

 ___________________________________________________________ 

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

____________________

 

Datum
(*) Unzutreffendes 

10.Haftung

Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung. Im Falle des Vorsatzes oder einer groben Fahrlässigkeit ist unsere Haftung beschränkt.

11. Schlussbestimmungen

Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Verkäufer und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Sofern der Kunde Verbraucher ist, bleiben die nach dem Recht des Aufenthaltslandes des Kunden zu Gunsten des Verbrauchers bestehenden geltenden gesetzlichen Regelungen und Rechte von dieser Vereinbarung unberührt. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

Sind vorgenannte Bestimmungen ganz oder teilweise nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Soweit die Bestimmungen nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrages nach den gesetzlichen Vorschriften.

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz des Verkäufers. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen bleibt hiervon unberührt.

13. Informationen zur Online-Streibeilegung

Die EU-Kommission stellt ab Februar 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereit. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen.

Erreichbar wird die OS-Plattform unter folgendem Link sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Gemäß §36 VSBG: Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Das Gesetzes über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen fordert aber, dass wir Sie trotzdem auf eine für Sie zuständige Verbraucherschlichtungsstelle hinweisen:

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V.
Straßburger Str. 8
77694 Kehl

Internet: www.verbraucher-schlichter.de

Stand: Feb. 2017 quattro-shop, gmg - Ihr Autofachpartner, Inh. Gerald Müller, Obere Hofäcker 1, D-97840 Hafenlohr

Muster-Widerufsformular hier herunterladen.

 

 

 

Zuletzt angesehen